Männer Stil – Britische Mode

Der traditionelle Stil in der Herrenmode ist derjenige, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode entstand als Reaktion auf das regnerische Wetter bei den Unterhaltungen der bedeutenden Persönlichkeiten. Die Mode für nebliges und kaltes Wetter, die sich an der Reit- und Jagdmode orientierte, wurde auch zum Maßstab für die Eleganz der Aristokraten bei privaten Unterhaltungsveranstaltungen. Diese Mode sollte nützlich und bequem und gleichzeitig konservativ und elegant sein.
Die heutigen Botschafter des englischen Stils sind vor allem britische Aristokraten. Nichtsdestotrotz schätzen Herrenmode-Fans in allen Ecken der Welt die konservativen, traditionellen Lösungen. Das erneute Interesse am englischen Stil ist vor allem auf die verstärkte Verwendung von Tweed und Cord zurückzuführen. Sehen Sie, wie wir uns aktuell vom englischen Stil inspirieren lassen und welche Styles jeder smarte Gentleman in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Stil ist perfekt für herbstliche Looks, obwohl er auch bei Frühjahr-Sommer-Outfits immer beliebter wird. Die häufigsten Farbtöne sind Braun, Beige, Khaki und Olivgrün. Typisch für den englischen Stil sind Tweed und Wollstoffe. Wenn wir über die Muster sprechen, sollten wir schottische Karos, Shetlandmuster, Karos, Fischgräten und Hahnentritt erwähnen. Unifarbene Chinos und Denim-Jeans dominieren die Alltagskleidung. Bevorzugt wird ein geschichtetes Dressing. Die Hosen werden mit blauen oder beigen Hemden kombiniert. Dekorative und warme Schals werden um den Hals getragen. Vervollständigen Sie das englische Styling mit Lederslippern oder Springerstiefeln. Im Gegensatz zu den vielen Schichten und Accessoires ist der englische Dresscode nicht aufdringlich.Lavard

Oberbekleidung ist ein Schlüsselelement des englischen Stils. Dazu gehören Bomberjacken aus Wolle und Militärmäntel. In lässigen Situationen sind Touristenmäntel eine geniale Lösung, die Sie auf jeder Reise begleiten können, da sie eine harmonische Komposition aus Funktionalität und Stil darstellen.
Auch die formelle Herrenmode greift auf englische Traditionen zurück. Die britische Kleidung soll durch die Kunst der Schneiderei und die Qualität der Stoffe verblüffen. Zweireihige Anzüge in dezentem Karo in Grau herrschen vor. Beliebt ist auch die Clubwear, also die so genannten Coordinated Sets, die vor allem bei Business Casual und Smart Casual eine Rolle spielen.
Männer, die vom englischen Stil inspiriert sind, können ihren Look mit dem umfangreichen Lavard-Angebot vervollständigen. Diese Marke wird gemeinhin mit hochwertigen Herrenmänteln aus Wolle in Verbindung gebracht. Zeitlose Modelle von Mänteln sind in den Filialen des Unternehmens zu finden. In Schwarz- und Grautönen gehalten und aus warmer und hochwertiger Wolle genäht, werden sie sowohl eleganten Männern, als auch Männern, die Wert auf Funktionalität legen, ins Auge fallen. Für elegante Herren bieten wir zweireihige Nadelstreifen- oder dezent karierte Anzüge an, die, kombiniert mit Lederslippern, ein traditionelles formelles Outfit ergeben. Fans von geschmackvollen Accessoires werden sich sicher für das Angebot von Lavard interessieren - Lederschuhe, Tweed-Manschetten, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Wir laden Sie ein, das breite Angebot von Lavard zu durchstöbern und Ihr eigenes englisches Outfit zu kreieren!